Informationen für Physiotherapeuten

Herzlichen Glückwunsch! Sie gehören zu der Berufsgruppe, die eigentlich schon alles über die physische Rehabilitation gelernt hat. Trotzdem sind Sarengue®, Sarengue® Gold, Power-Sarengue® plus und vielleicht auch Aqua-Sarengue® wertvolle Ergänzungen, die Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der rehabilitativen Medizin noch näher an den Patienten bringen.

So kann es gehen:

Durch eine einwöchige Zusatzausbildung werden sie zum Sarengue®-Trainer ausgebildet. In Ihrer Praxis können Sie nun sofort diese weitere Anwendung ausbilden. Der Vorteil: Die Patienten realisieren ab der ersten Einheit die wohlfühlenden und dauerhaften Auswirkungen auf Körper und Psyche.  

Was macht Sarengue®?

Sarengue® ist ein gelenkschonendes Muskelaufbauprogramm, welches geeignet ist, für alle den Stütz- und Bewegungsapparat betreffenden Erkrankungen Linderung zu verschaffen und Heilungsprozesse zu beschleunigen.  Sarengue® kann individuell an die gesundheitlichen Probleme Ihrer Patienten angepasst werden. Die begleitende Musik (Salsa und Merengue) bewirkt eine verbesserte Trainingsakzeptanz, erhöht das Durchhaltevermögen und bietet zusätzliche psychosomatische Impulse.


Noch wichtig: Bei der ersten Teilnahme bitte eine halbe Stunde vorher da sein, wegen der Einweisung in das Programm. Bitte bequeme Kleidung (Sportkleidung) und feste Schuhe mit rutschigen Sohlen (keine Turnschuhe!!) oder dicke Wollsocken (ohne Stopper)