1 x monatlich kostenlos Sarengue®

Freitags, 13:30-14:30 Uhr, jeweils immer am ersten Freitag im Monat

Erfahrungsbericht einer Krebspatientin:


Stephi
Ich kann Sarengue® also nur empfehlen und bin Alex wahnsinnig dankbar, denn sie und Sarengue® haben großen Anteil daran, dass es mir während der gesamten Zeit so gut ging und ich nie ans Aufgeben gedacht habe.
Erfahrungsbericht lesen

Was ist Sarengue®?

Sarengue® ist einfache, für jeden machbare
Tanz-Fitness, geeignet für alle Altersklassen (16 bis 80 Jahre). Es stärkt alle Muskeln, lässt Pfunde an den richtigen Stellen schmelzen und bekämpft die Problemzonen.
Es sind keine Choreografien, nur Grundfiguren und Bewegungen aus Salsa und Merengue.
Bekanntermaßen macht Bewegung den Kopf frei und man kann sich von der Musik mitreißen lassen.

Geeignet für Tanzbegeisterte, auch ohne Tanzpartner und für Menschen, die viel Spaß an lateinamerikanischer Musik haben.
Und vor allem für all diejenigen, die sich selbst als unsportlich bezeichnen, aber trotzdem gerne etwas für ihre Gesundheit tun würden.
Eine ideale Stunde für Menschen, die ansonsten „gerne Leben„ und keine Zeit oder Lust auf viel Sport haben. Das Programm ist auch für jeden „Nicht-Tänzer„ problemlos geeignet. Natürlich auch für Männer, die sich mit wenig Aufwand fit halten möchten.

Sarengue® wird in Gesundheitszentren (Medizinische Trainingstherapie), REHA-Kliniken, an teilnehmenden OPTIFAST®-Zentren, in Sportvereinen, oder von freiberuflich tätigen, speziell ausgebildeten Sarengue® Instruktoren angeboten.

Die Stundenkosten, genauen Ort und Zeitpunkt Ihres regionalen Anbieters, erfragen Sie bitte über das jeweilige Zentrum


Noch wichtig: Bei der ersten Teilnahme bitte eine halbe Stunde vorher da sein, wegen der Einweisung in das Programm. Bitte bequeme Kleidung (Sportkleidung) und feste Schuhe mit rutschigen Sohlen (keine Turnschuhe!!) oder dicke Wollsocken (ohne Stopper)